Clicker & Futter & GO - das Auslastungsmodell ... eine anspruchsvolle Nasenarbeit für unsere Hunde
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Conny
Admine
Admine
avatar

Anzahl der Beiträge : 2240
Anmeldedatum : 12.11.12
Alter : 62
Ort : NRW/Nieheim

BeitragThema: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Mo 03 Jun 2013, 02:19

Geo-dogging ist ähnlich wie Geocaching, in Deutschland zumeist GPS-Schnitzeljagd genannt. Eine Art elektronische Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd.
Die Verstecke (Caches) werden anhand geographischer Koordinaten veröffentlicht und anschließend mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht.
Das letztendliche Finden übernimmt beim Geo-dogging der Hund.

Mit Hilfe seiner Supernase spürt er den mit einem speziellen Öl behandelten Cach auf und zeigt ihn an. Hat der Hund den Cach gefunden, erhält man die neuen Koordinaten.
Am Ende einer Suche wartet dann natürlich ein SCHATZ.


_________________
Liebe Grüße Conny  



Mit Ihren Doggis Ronja und Lucy
"Ohne meine Doggis wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !

Nach oben Nach unten
http://www.connys-traumwelten.de
Mylo
Right-Hand
Right-Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 28.11.12
Alter : 39
Ort : OWL

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Mo 03 Jun 2013, 07:44



Conny und ich haben uns mal überlegt ein weiteres Thema aufzunehmen!
Diese Art von Hundesport ist ähnlich wie das GSVG, da der Hund auf diesen Geruch konditioniert wird und in freier Natur das Döschen suchen und anzeigen muss!

Ich selber betreibe Geocaching seit ca. einem dreivierteljahr und Mylo ist natürlich immer dabei! Suchen muss er bislang noch nicht, weil beim "Geocaching" (nicht Geodogging) die Dosen keinerlei extra Duftstoffe für Hunde enthalten! Ist ja eigentlich auch ein Menschenspiel!
Trotzdem überlege ich, ob ich Mylo auf nomale Plastikdosen konditionieren und ich ihn dann aktiv mit einbinden kann!
Mal schauen ob das klappt! Wink

_________________
LG Sonja und Mylo *18.04.2009    
Wer mich nicht mag, muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Mo 03 Jun 2013, 09:11

Geodog fand ich auch sehr interessant, als ich es das erste Mal gehört habe. Da ich auch schon Geocaching durchgeführt habe, war geodog auch für mich interessant. Meine Trainerin macht jetzt einen Workshop drüber und evtl. bietet sie es dann auch in der Hundeschule an.

Als ich am Wochenende den Bericht bei HundKatzeMaus gesehen habe, habe ich mich gefreut mal zu sehen, wie das mit Hunden durchgeführt wird. Tolle Sache. Habe mich am Ende nur gefragt, ob es gut ist, wenn man den Gegenstand weiter weg versteckt und die Hunde später suchen. Warum habe ich mich das gefragt? Weil ich in letzter Zeit wieder sehr viel über Giftköder lesen musste. Mein Gedanke am Ende vom Bericht war, hoffentlich kommen nicht irgendwelche kranke Leute drauf, dass zu beobachten und nachher dort Giftköder zu legen. Oder wenn solche Behälter versteckt wurden, diese auszutauschen.
Nach oben Nach unten
Mylo
Right-Hand
Right-Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 28.11.12
Alter : 39
Ort : OWL

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Mo 03 Jun 2013, 12:44

Melanie76 schrieb:

Als ich am Wochenende den Bericht bei HundKatzeMaus gesehen habe, habe ich mich gefreut mal zu sehen, wie das mit Hunden durchgeführt wird. Tolle Sache. Habe mich am Ende nur gefragt, ob es gut ist, wenn man den Gegenstand weiter weg versteckt und die Hunde später suchen. Warum habe ich mich das gefragt? Weil ich in letzter Zeit wieder sehr viel über Giftköder lesen musste. Mein Gedanke am Ende vom Bericht war, hoffentlich kommen nicht irgendwelche kranke Leute drauf, dass zu beobachten und nachher dort Giftköder zu legen. Oder wenn solche Behälter versteckt wurden, diese auszutauschen.

Hmm...aber das kann dir ja im Prinzip bei vielen Suchspielen oder auch z. B. Dummytraining passieren! In der Regel ist es ja so, dass beim Geodogging die Behälter zeitnah versteckt werden, da diese ja auch den Geruchsstoff enthalten. Es gibt eine Seite für Geodogs im Internet, da kann man sich registrieren und bekommt dann auch erst die Koordinaten des Verstecks.
Beim Geocaching ist´s ja auch nicht anders, man muss sich registrieren und bekommt dann erst die Koordinaten. Ich glaube nicht, dass sich solche Menschen die Mühe machen, sich erst anzumelden, dann die Dose aufzusuchen um dann den Köder zu platzieren! Viel zu aufwendig! Aber nun gut...Bekloppte gibt es immer wieder! scratch

_________________
LG Sonja und Mylo *18.04.2009    
Wer mich nicht mag, muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!
Nach oben Nach unten
*Angi*
Frühchen
Frühchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 28.01.13
Alter : 24
Ort : Fürth (Bayern)

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Mi 05 Jun 2013, 21:30

Ich habe die Sendung bei hundkatzemaus gesehen und fand das auch total spannend Smile

Werd mich da jetzt wohl auch weiter informieren Very Happy
Nach oben Nach unten
Happywoman
Sportprofi
Sportprofi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1223
Anmeldedatum : 26.11.12
Alter : 45
Ort : RLP

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Do 06 Jun 2013, 10:02

Ich fahre ja zum ZOS Workshop ins Hundezentrum Siegerland. Dort wird das auch angeboten, werde mal nachfragen wenn ich dort bin.
Nach oben Nach unten
http://www.hundeschule-cleverpfoten.de
*Angi*
Frühchen
Frühchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 28.01.13
Alter : 24
Ort : Fürth (Bayern)

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Do 06 Jun 2013, 10:49

Cool, dann kannst uns ja auch noch weng informieren Smile

Wie ist das mit dem registrieren dafür? Muss man da was zahlen? ich hab bis jetzt nur was gefunden, was monatlich Geld kosten würde... Ist das normal? Kenn mich damit gar nicht aus...

Und wisst ihr ob es dann auch Caches in Bayern gibt, weil wenn nicht würde es sich ja nicht lohnen für mich, dort Geld zu zahlen... Ich find nämlich nicht soviel Im Inet Sad Vielleicht stell ich mich aber auch nur zu blond an Embarassed
Nach oben Nach unten
Pepsi
Frühchen
Frühchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 06.06.13
Alter : 51
Ort : Hainburg (Hessen)

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Sa 08 Jun 2013, 14:50

Danke fürs einstellen des Videos, hört sich echt sehr interessant an. Wäre toll, wenn uns Happywoman nach ihrem ZOS Workshop ein wenig davon erzählen kann.

LG Sabine
Nach oben Nach unten
http://sissi-peppino.jimdo.com/
Mylo
Right-Hand
Right-Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 28.11.12
Alter : 39
Ort : OWL

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Sa 08 Jun 2013, 19:06

*Angi* schrieb:
Cool, dann kannst uns ja auch noch weng informieren Smile

Wie ist das mit dem registrieren dafür? Muss man da was zahlen? ich hab bis jetzt nur was gefunden, was monatlich Geld kosten würde... Ist das normal? Kenn mich damit gar nicht aus...

Und wisst ihr ob es dann auch Caches in Bayern gibt, weil wenn nicht würde es sich ja nicht lohnen für mich, dort Geld zu zahlen... Ich find nämlich nicht soviel Im Inet Sad Vielleicht stell ich mich aber auch nur zu blond an Embarassed

Du hast wahrscheinlich die geodogging.org Seite gefunden, dort muss man 20 € im Jahr bezahlen, um freien Zugang zu allen Caches zu erhalten. Zudem musst du deinen Hund erst auf die Duftproben konditionieren, also wie bei GSVG auch! Ich bin dort nicht angemeldet und kann dir leider nicht sagen, ob die auch in Bayern Caches ausgelegt haben. Ich weiß allerdings, dass die eine kleine Auswahl an Caches frei zugänglich auf ihrer Karte haben! Hab gerade mal geguckt: dort sind allerdings nur welche im Raum Düsseldorf zu finden! No
Such mal im Internet nach Hundeschulen in deiner Nähe, die das Geodogging vielleicht anbieten! Das ist wahrscheinlich besser, da du dort dann auch gleich einen Trainer hast, der dir die Konditionierung beibringt! Yes

_________________
LG Sonja und Mylo *18.04.2009    
Wer mich nicht mag, muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!
Nach oben Nach unten
*Angi*
Frühchen
Frühchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 28.01.13
Alter : 24
Ort : Fürth (Bayern)

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Sa 08 Jun 2013, 20:07

Ja genau auf dieser Seite hab ich das gesehen.

Okay, dann such ich mich noch ein bisschen durchs Netz Wink
Danke für deine Hilfe I love you
Nach oben Nach unten
Happywoman
Sportprofi
Sportprofi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1223
Anmeldedatum : 26.11.12
Alter : 45
Ort : RLP

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   So 09 Jun 2013, 18:07

Hört sich echt intressant an, aber bei uns auf dem Land wird wohl nichts sein. Aber ich werde mich mal schlau machen, auf dem Workshop Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.hundeschule-cleverpfoten.de
Happywoman
Sportprofi
Sportprofi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1223
Anmeldedatum : 26.11.12
Alter : 45
Ort : RLP

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Do 20 Jun 2013, 12:16

Hab mich ganz vergessen mich hier kundig zu machen:oops:
Nach oben Nach unten
http://www.hundeschule-cleverpfoten.de
Conny
Admine
Admine
avatar

Anzahl der Beiträge : 2240
Anmeldedatum : 12.11.12
Alter : 62
Ort : NRW/Nieheim

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Fr 16 Aug 2013, 23:22

Schade, wäre bestimmt für den Einen und Anderen hier hilfreich gewesen.

_________________
Liebe Grüße Conny  



Mit Ihren Doggis Ronja und Lucy
"Ohne meine Doggis wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !

Nach oben Nach unten
http://www.connys-traumwelten.de
Happywoman
Sportprofi
Sportprofi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1223
Anmeldedatum : 26.11.12
Alter : 45
Ort : RLP

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Fr 06 März 2015, 07:59

Wird grade von einer Trainerin bei uns in der Nähe angeboten. Würde es gerne ausprobieren, allerdings würde das für mich Stress bedeuten, weil ich dann schon einen Workshop an beiden Terminen habe und das dann noch im Anschluss machen müsste und schnell rüber fahren müsste.

Aber wäre schonmal Interessant. Hat es den schon jemand ausprobiert`?
Nach oben Nach unten
http://www.hundeschule-cleverpfoten.de
Mylo
Right-Hand
Right-Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 28.11.12
Alter : 39
Ort : OWL

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   So 08 März 2015, 06:56

Ich hab das Thema leider nicht mehr verfolgt. No
Im Prinzip ist es ja auch nichts anderes als die Gegenstandssuche. Da kann ich dann auch Mylos Feuerzeug und Clicker mit in den Wald schleppen und dort mit ihm Z.. machen. Was ich ja ab und zu auch mache, im Wald findet man tolle und interessante Verstecke! Yes  Finde ich z. B. auch spannender, weil ich nicht erst ein Trümmerfeld etc. aufbauen muss! Zudem muss man auch jemanden haben, der die "Dosen" versteckt, mit dem GPS oder Smartfön einmisst, usw. Das ist nicht mein Ding. No

_________________
LG Sonja und Mylo *18.04.2009    
Wer mich nicht mag, muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!
Nach oben Nach unten
Happywoman
Sportprofi
Sportprofi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1223
Anmeldedatum : 26.11.12
Alter : 45
Ort : RLP

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Mo 09 März 2015, 12:23

Geocaching habe ich mich jetzt mal eingelesen, die gibt es in meiner Gegend ganz oft. Habe gestern mein ersten Caches gefunden und es macht riesig Spaß. Habe mich in das Lockbuch eingetragen und gestern dann auch gleich Tauschgegenstände bestellt. Man weicht mal von der normalen Gassierute ab und erkundet neue Wege.

Geodogging ist dann wohl nochmal anders.
Nach oben Nach unten
http://www.hundeschule-cleverpfoten.de
Mylo
Right-Hand
Right-Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 28.11.12
Alter : 39
Ort : OWL

BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   Do 12 März 2015, 17:06

Geocaching und Geodogging ist schon ein riesen Unterschied! Cachen gehe ich total gerne, weil ich ein Ziel habe und an wirklich schöne Ecken geführt werde! Da ich ohnehin mit dem Hund raus muss, kam mir das gelegen! Zwischendurch mache ich dann mit Mylo auch mal Z.. oder Leckerchensuche. So haben wir beide was davon!  freu freu

_________________
LG Sonja und Mylo *18.04.2009    
Wer mich nicht mag, muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer   

Nach oben Nach unten
 
Geo-dogging ein ultimatives Highlight für Hundebesitzer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» An die Hundebesitzer unter uns

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Clicker & Futter & GO :: Freizeitsport :: Geo Dogging-
Gehe zu: